Covid-19 und die Reformierte Gemeinde


Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde
Hameln – Bad Pyrmont

Der Kirchenrat


Hugenottenstraße 3, 31785 Hameln,
Tel. 05151 / 26 153


Festlegungen für Gottesdienste


Alle Gottesdienste dürfen wie geplant und in den Gemeindebriefen angekündigt stattfinden.
Bitte beachten Sie bitte die folgenden Regeln und die rechts aufgelisteten Hygienevorschriften.

- Die Gottesdienste dauern etwa 30 Minuten.
- Der Eingang in die Kirche erfolgt nur über das Hauptportal (beim Gesundheitsamt).
- Beim Betreten und Verlassen der Kirche ist ein Mund- und Nasenschutz zu tragen.
- Nach Betreten der Kirche bitte sofort die Hände desinfizieren
  und den Namen in eine Liste eintragen lassen!
- Zu jedem Zeitpunkt muss ein Mindestabstand von 1,50 m eingehalten werden.
- Bitte nur auf den markierten Plätzen Platz nehmen.
  Mitglieder eines Haushaltes dürfen zusammen sitzen, müssen aber zu anderen den Mindestabstand
  von 1,50 m einhalten.
- Die Regelung der sogenannten 10er-Kohorte, nach der bis zu zehn Personen unterschiedlicher
  Haushalte ohne Mindestabstand zusammen sitzen durften, sofern alle diese Personen damit
  einverstanden sind, gilt ab sofort NICHT mehr.
- Texte und Gebete dürfen gemeinsam gesprochen, es darf aber nicht gemeinsam gesungen werden.
- Das Verlassen der Kirche erfolgt ausschließlich hinten neben der Sakristei.
- Es dürfen nach den Gottesdiensten keine Treffen zum sogenannten Kirchenkaffee stattfinden.
- Auch andere Ansammlungen nach dem Verlassen der Kirche sind nicht gestattet.


Festlegungen für Gruppen und Kreise


Wegen der seit dem 5. Januar 2021 geltenden Corona-bedingten Einschränkungen
müssen alle bis zum 14. Februar 2021 geplanten und im Gemeindebrief veröffentlichten Präsenz-Gemeindeveranstaltungen leider abgesagt werden.

Sobald es neue Festlegungen gibt, werden sie an dieser Stelle zeitnah bekannt gegeben.